Nachwuchssportler des Monats August

Die Projektpartner Berliner Sparkasse und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie präsentieren die Wahl "Nachwuchssportler*in des Monats". Die Leser*innen von berlin-sport.de und zahlreiche sportbegeisterte Berliner*innen haben abgestimmt. Finn-Jonah Neuwirth (Schwimmen) von der SG Berliner Wasserratten konnte sich in der Wahl gegen Eva Strommel (Badminton), Lotti Hubert (Wasserspringen), Paula Pichier (Schwimmen, Gehörlosensport) und Sofian Smaili (Moderner Fünfkampf) durchsetzen und ist nun Nachwuchssportler des Monats August und darf sich über 200 Euro Preisgeld freuen.

Hier gehts zum Artikel der Berliner Morgenpost

Grund der Nominierung:

Finn-Jonah ist 4-facher Deutscher Meister.

Finn-Jonah Neuwirth, 16 Jahre

  • Trainer: Alexander Römisch (seit August 2021)
  • Schule: Schul- und Leistungssportzentrum Berlin
  • Verein: SG Berliner Wasserraten
  • Schwimmen seit: 2013 (1. Klasse)
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    • Deutscher Jugendmeister 2022, 2021, 2019
  • Hobbies: spielt in den Sommerferien gerne Fußball, Zeit für andere Hobbies bleibt kaum
  • Sportliche Ziele: Olympische Spiele
  • Lebensmotto: Gib immer dein Bestes

Newsletter abonnieren
Jetzt registrieren
Finde uns auf
Facebook
Suche