Jetzt abstimmen: Berlinerinnen und Berliner wählen ihre CHAMPIONS 2022

Auf die Plätze, fertig, los: Die Berlinerinnen und Berliner wählen ab Freitag, 28. Oktober, und bis zum 20. November ihre „CHAMPIONS 2022 – Berlins Sportler*innen des Jahres“. Welche Athletinnen und Athleten, Mannschaften sowie Trainer*innen und Manager*innen triumphieren in diesem Jahr? Die Sport-Fans können unter www.champions-berlin.de abstimmen – und selbst hochwertige Preise gewinnen. Die CHAMPIONS 2022 werden dann am Samstag, 3. Dezember, im Rahmen der festlichen CHAMPIONS-Gala im ESTREL geehrt.

Gefeiert wird in einem etwas kleineren Rahmen: Statt 2000 Gästen werden in der großen ESTREL Convention Hall bis zu 1500 Gäste dabei sein und gemeinsam mit zahlreichen Spitzen-Sportler*innen das hochklassige Show-Programm genießen. Ein begrenztes Kaufkartenkontingent (ab 139 Euro) ist erhältlich unter www.champions-berlin.de sowie telefonisch unter 030 30 111 86 11.

Elena Semechin nach „wildem“ Jahr: „Erneute Nominierung ist eine Riesen-Auszeichnung“

Der beliebte Publikumspreis der Hauptstadt-Medien wird seit 1979 vergeben. Zur Wahl stehen 2022 wieder je zehn Sportlerinnen und Sportler, Mannschaften sowie Trainer*innen/Manager*innen. Bei den Sportlerinnen nominierten die Sportredaktionen der Hauptstadt unter anderem Elena Semechin. Die Para-Schwimmerin, die im Vorjahr und 2019 die Wahl zur Sportlerin des Jahres gewonnen hat, holte in diesem Jahr WM-Silber über 100 Meter Brust – mitten in ihrer Chemo-Therapie und nur wenige Monate, nachdem ihr ein Gehirntumor entfernt worden war. „Die erneute Nominierung ist eine Riesen-Auszeichnung“, sagt Elena Semechin. „So viele Höhen und Tiefen in den vergangenen Monaten – hinter mir liegt das aufregendste Jahr meines Lebens. Ich würde mich sehr freuen, dieses wilde Jahr richtig schön mit all den anderen Sportlerinnen und Sportlern auf der CHAMPIONS-Gala ausklingen lassen zu können. Das wäre cool. Ich drücke allen Nominierten die Daumen – viel Erfolg und viel Glück!“

Zur Wahl stehen unter anderem auch Berlins Eisschnelllauf-Ikone Claudia Pechstein und Deutschlands Sprint-Königin Gina Lückenkemper. Die Athletin vom SCC Berlin hatte sich bei der Europameisterschaft in München ebenso den EM-Titel gesichert wie Speerwerfer Julian Weber, der bei den Männern nominiert ist. Seine Konkurrenten sind unter anderem der Kanu-Weltmeister und -Europameister Tim Hecker sowie die in den USA aktiven Berliner Hany Mukhtar, der in der Major League Soccer Torschützenkönig wurde, und Franz Wagner. Das Berliner Basketball-Ass hat nicht nur in der nordamerikanischen Profiliga NBA überzeugt, sondern auch mit dem deutschen Team in seiner Heimatstadt EM-Bronze gewonnen. Tim Hecker: „Ich freue mich sehr über die Nominierung. Es ehrt mich sehr, dass meine erbrachten Leistungen dieses Jahr so gewürdigt werden.“

Die „Qual der Wahl“ haben die Berlinerinnen und Berliner auch bei den Mannschaften mit den erfolgreichen Profiklubs der Sportmetropole um Alba Berlin, die Füchse Berlin, die BR Volleys, die Eisbären und Vorjahressieger 1. FC Union Berlin sowie weiteren Teams wie den Wasserballerinnen von Spandau 04 und den Wasserspringerinnen Elena und Christina Wassen. Hochkarätig besetzt ist auch die Kategorie „Trainer*innen/Manager*innen“. Zur Wahl stehen unter anderem Vorjahressieger Urs Fischer vom 1. FC Union Berlin, Füchse-Manager Bob Hannig und Irina Palina, Trainerin der erfolgreichen Tischtennis-Spielerinnen des ttc eastside.

Gewählt werden kann bis zum 20. November online bei allen Medienpartnern und unter www.champions-berlin.de. Und alle, die abstimmen, können auch gewinnen – unter anderem Eintrittskarten für das DFB-Pokalfinale 2023 und weitere wertvolle Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro.

Neben den Berlinerinnen und Berlinern wählt wie in den Vorjahren eine Expertenjury (Medienpartner, Vertreter*innen der Stadt, des Landessportbunds und des Olympiastützpunkts) die CHAMPIONS 2022. Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury fließen zu jeweils 50 Prozent ins Endergebnis ein.

Weitere Informationen und Tickets für die große Gala am Samstag, 3. Dezember 2022, unter www.champions-berlin.de. Die Veranstaltung mit großartigen Show-Acts und Buffetts steht diesmal unter dem Motto „Special Olympics World Games Berlin 2023“.

Newsletter abonnieren
Jetzt registrieren
Finde uns auf
Facebook
Suche

Werbeanzeige

Banner