Mach deine DOSB-Lizenz jetzt! – Die Übungsleiter*innen-Ausbildung des Landessportbunds Berlin

 

Die Nachfrage nach gesundheitssportlichen Angeboten steigt – also braucht der Vereinssport mehr qualifizierte Übungsleiter*innen. Trainer*innen sowie auch Quereinsteiger*innen sollen daher ermuntert werden, sich durch den Erwerb einer DOSB-Lizenz Fachwissen und Kompetenzen im Bereich Gesundheitssport anzueignen oder zu vertiefen.

Ziel der Übungsleiter*innen-Ausbildung des Landessportbunds Berlin mit freundlicher Unterstützung der AOK Nordost ist es, die DOSB-Lizenzen Übungsleiter*in C sportartübergreifender Breitensport und vor allem Übungsleiter*in B „Sport in der Prävention“ noch stärker ins Rampenlicht zu rücken.

 

Ihre Vorteile:

  • Starten Sie jetzt und erhalten Sie einen Abschlussbonus*!
    50,- € für eine C-Lizenz 

  • Nehmen Sie an LSB-Programmen teil!
    Der Besitz einer DOSB-Lizenz ermöglicht die Teilnahme an LSB-Programmen, wie z.B. Schule und Verein, Berlin hat Talent etc.

  • Bieten Sie qualifizierte Angebote mit Krankenkassenanerkennung an!
    Vereine können ihr Angebotsspektrum an qualifiziert geleiteten Gesundheitssportangeboten ausweiten, da wesentliche Voraussetzungen erfüllt werden, damit Vereinsangebote mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT und Deutscher Standard Prävention anerkannt werden.

Weitere Informationen zu unseren Aus-und Fortbildungen erhalten Sie in unserem aktuellen Bildungsprogramm.

*Gilt für alle bis 30.06.2023 innerhalb eines Jahres abgeschlossenen Ausbildungen wie in der Grafik markiert. Die genauen Beschreibungen der Ausbildungen und die jeweiligen Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Mach deine DOSB-Lizenz jetzt! – Die Übungsleiter/-innen-Offensive des Landessportbunds Berlin
Newsletter abonnieren
Jetzt registrieren
Finde uns auf
Facebook
Suche

Werbeanzeige

Banner